Neuigkeiten zu den Spielen des SV Anhalt Bernburg in der 3. HBL könnt ihr auch auf Telegram empfangen.

Alles was ihr dazu benötigt, ist die App Telegram, die es für Android, iPhone, iPad und WindowsPhone gibt. Telegram ist eine Messenger-App wie Whatsapp, besitzt aber einige Funktionen mehr.

So kann man ähnlich einer Whatsapp-Gruppe so genannte Kanäle erstellen. Nachrichten erhält man ähnlich einer Whatsapp-Nachricht direkt auf das Smartphone. Der Vorteil von Telegram: Im Gegensatz zu seiner Whatsapp-Gruppe bleiben die Telefonnummern der Teilnehmer anonym. Wer also den Kanal abonniert, muss keine Angst haben, dass seine Telefonnummer veröffentlicht wird.

Unseren Kanal findet ihr nach der Installation über die Suchfunktion oben rechts in der App. Klickt die Lupe an und gebt den Namen unseres Kanals (sva3hbl) ein. Wenn unser Kanal gefunden wurde, einfach anklicken. Danach befindet man sich bereits im Kanal. Um nun automatisch unsere Nachrichten zu empfangen, klickt am unteren Rand auf "Beitreten".

Den Telegram-Kanal betreiben wir zunächst als Test.

P.S.
Natürlich könnt Ihr nun auch mit Telegram mit allen Bekannten schreiben, die ebenfalls Telegram installiert haben.

P.P.S
Falls Ihr den Kanal wieder verlassen wollt, geht das über die Übersichtsseite, auf der alle Chats zu sehen sind. Haltet den Kanal gedrückt, danach erscheint u.a. die Option "Kanal verlassen"