Der SV Anhalt Bernburg hat das Heimspiel gegen den TSV Altenholz mit 29:32 (15:16) verloren. Die Bernburger konnten ersatzgeschwächt mit nur 9 Feldspielern gegen die Kiel-Reserve antreten. Am Ende entschied die Breite des Gäste-Kaders die Partie.

Als Altenholz gegen Radek Sliwka (bis dahin 7 Treffer) anderthalb Minuten vor dem Ende (29:29) eine Zeitstrafe herausspielte, fehlte es dem SVA an der Alternative im rechten Rückraum.